gs1-neton-header-08.jpg

Toyota Material Handling Schweiz AG

Fresh Thinking – Die Energielösung von Toyota Material Handling. Wussten Sie, dass Lithium-Ionen-Batterien im Kühlhauseinsatz wenig bis gar keine Batterieleistung verlieren und eine bis zu 30 Prozent höhere Energieeffizienz aufweisen als Bleisäure- Batterien? Der Betrieb von Tiefkühllägern ist kostenintensiv. Diese so effizient wie möglich zu nutzen, ist eine Herausforderung. Die Minimierung von Ausfallzeiten ist deshalb von immenser Bedeutung. Die im letzten Jahr eingeführte inhouse Lithium-Ionen-Batterielösung von Toyota bietet in diversen Anwendungsbereichen viele Vorteile, jetzt auch für temperaturgesteuerte Einsätze.

Energiesparen mit Lithium-Ionen für Kühlhäuser
Mit dem weiterentwickelten Lithium-Ionen-System von Toyota können die Geräte nicht nur permanent in kalter Umgebung (bis –30 °C) betrieben, sondern sogar an ihrem Einsatzort geladen werden. Die inhouse Lithium-Ionen-Lösung von Toyota bietet Energieeinsparungen, Wartungsfreiheit, einfachen Service und mehr Sicherheit. Gerade in sehr kalten Bereichen ist diese Batterielösung für Kühlhäuser eine attraktive Alternative zu den herkömmlichen Bleisäure-Batterien. Der Kapazitätsverlust ist minimal und die Zwischenladung in den Kühlräumen ermöglicht, den Stapler permanent im Tiefkühlbereich zu nutzen. Je seltener der Stapler den Raum verlassen muss, desto weniger Probleme entstehen durch Kondensation beim Verlassen des Kühlraums.

Toyota Material Handling Schweiz AG
Feldstrasse 62
CH-8180 Bülach
Tel. +41 (0)43 211 20 68
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.toyota-forklifts.ch

Mehr in dieser Kategorie: « Post CH AG xetto GmbH »
Nach oben