gs1-neton-header-08.jpg

GS1 Switzerland

Neuer GS1 Digital Link Resolver

Der GS1 Digital Link ist ein neuer Standard, der es ermöglicht, eine Vielzahl von Weblinks via Datenträgern wie GS1 DataMatrix , GS1 QR Code oder GS1-128 genutzt werden können und dies auf intelligente, dynamisch-flexible Weise.

weiterlesen ...

Starke Trägerschaft bei Future Retail Switzerland

Das Projekt «Future Retail Switzerland» geht gestärkt in das zweite Jahr. Nachdem Ende letzten Jahres bereits die neue Partnerschaft von GS1 Switzerland und der Swiss Retail Federation verkündet werden durfte, sind nun neue starke Träger dazu gekommen.

weiterlesen ...

Kompetente Solution Partner finden Sie bei GS1 Switzerland

Bestimmt kennen Sie die Situation: Sie benötigen in einem Projekt für eine bestimmtes Problemeinen themenspezifischen Dienstleister, finden sich jedoch in der Fülle der Angebote nicht zurecht. Das Solution Partner Programm von GS1 Switzerland hilft Ihnen dabei, den idealen Partner zu finden.

weiterlesen ...

Mit trustbox die gelockerte Deklarationspflicht bei Lebensmitteln umsetzen

Die Coronakrise führt dazu, dass gewisse Zutaten und Verpackungsmaterialien in der Lebensmittelindustrie fehlen und ersetzt werden müssen. Deshalb stimmen die Angaben auf der Verpackung bei gewissen Lebensmitteln nicht mehr mit dem Inhalt überein. Um die Verfügbarkeit dieser Produkte zu sichern und Food Waste vorzubeugen, lockert der Bundesrat befristet die Deklarationspflicht bei Lebensmitteln.

weiterlesen ...

MDR UDI - Umsetzung rückt näher

Hersteller von Medizinprodukten müssen ihre Produkte weltweit eindeutig identifizieren, auszeichnen und zukünftig die Produktstammdaten in eine Datenbank eintragen. Gemäss Terminplan ist die Umsetzung der UDI Anforderungen ab April 2020 vorgesehen. 
 
weiterlesen ...

Digitale Lieferkette in der Bauindustrie

Die im März 2019 gemeinsam von GS1 und buildingSMART International (bSI) ins Leben gerufene Initiative «Digitale Lieferkette in der Bauindustrie» versammelte sich am Donnerstag, 30. Januar 2020 zum sechsten Mal in Paris. 45 Teilnehmer aus 12 Europäischen Ländern nahmen an der Veranstaltung teil. 

 

weiterlesen ...

Renate Gröger Frehner übernimmt SLA Jurypräsidium

In der Jury des Swiss Logistics Awards, des bedeutendsten Lo-gistikpreises der Schweiz, gibt es nach neun Jahren einen Wechsel im Präsidium: Renate Gröger Frehner, Direktorin Betrieb und Mitglied der Spitalleitung des Unispitals Zürich, löst den langjährigen Präsidenten Hans Rudolf Hauri im Amt ab.

weiterlesen ...

GS1 Switzerland spricht am WEF über GS1 Standards

Die Blockchain-Technologie weckt Hoffnung über Industriezweige hinweg. Vor rund 40 Zuhörern präsentierte Jacqueline Klaiss Brons, Senior Managing Consultant bei GS1 Switzerland, am World Economic Forum (WEF) die Vorteile globaler Standards und wie GS1 Standards in Blockchains integriert werden könnten.

weiterlesen ...

The Need for interoperable Standards

Die Blockchain-Technologie weckt Hoffnung über Industriezweige hinweg. Am World Economic Forum 2020 zeigen Branchenexperten auf, wie Blockchain das Vertrauen der Verbraucher in die Produkteherkunft verbessern kann.

weiterlesen ...

Logistische Sonderleistung der SMDK ausgezeichnet

Die Organisation Sondermülldeponie Kölliken (SMDK) erhält für die logistischen Sonderleistungen während der Sanierung der Deponie den diesjährigen Swiss Logistics Public Award. GS1 Switzerland vergibt den Preis jedes Jahr an besondere Logistikleistungen.

weiterlesen ...

Für Swiss Logistics Award 2019 vorgeschlagen

Die Jury hat für den Swiss Logistics Award fünf Projekte ins Rennen geschickt. Wir stellen Ihnen die für den Award nominierten Projekte vor. Die Preisverleihung findet am 27. November 2019 im BallyHouse in Schönenwerd statt.

weiterlesen ...

GS1 Switzerland begrüsst sein 6000. Mitglied

Vor gut anderthalb Jahren startete die Outlawz Food GmbH mit einem Foodtruck und bot veganen Seitan Kebab an. Der Truck ist inzwischen Geschichte. Stattdessen betreibt Outlawz Food Geschäftsführer Kevin Schmid derzeit in Bern ein Pop-Up Diner – ganz im amerikanischen Stil und 100% vegan.

weiterlesen ...

GS1 Standards eignen sich für Blockchains in Supply Chains

Mit GS1 Standards können Informationen in Blockchains entlang einer Wertschöpfungskette abgebildet werden. Dies zeigt der Swiss Blockchain Hackathon. Fünf Teams haben sich vom 21. bis 23. Juni 2019 eingehend mit dem Thema «Supply Chain» befasst und Lösungen auf Basis von GS1 Standards designt.

weiterlesen ...

Erfolgreicher Blockchain Hackathon

Der Schweizer Blockchain Hackathon fand über das Wochenende unter der Leitung von sechs führenden Schweizer Blockchain und ICT Institutionen im Zürcher Trust Square Blockchain Hub statt. Der dreitägige Event wurde von über 200 Teilnehmern aus fast 20 verschiedenen Ländern der Welt besucht. Mit der Hilfe von bedeutenden Unternehmen, hochrangigen akademischen Institutionen und Amazon Web Services, stellten die Organisatoren die Hackathon Teilnehmer vor reale Herausforderungen in verschiedenen Verticals.

weiterlesen ...

«Wir wollen ausprobieren, nicht mehr nur darüber sprechen»

Vom 21. bis 23. Juni 2019 findet der erste Swiss Blockchain Hackathon in Zürich statt. Mit dabei ist auch GS1 Switzerland. Gemeinsam mit verschiedenen Partnern engagiert sich der Fachverband für nachhaltige Wertschöpfungsnetzwerke im Vertical «Supply Chain» für die Interoperabilität von Blockchains.

weiterlesen ...

Einblick in die Logistik begeistert 300 Besucher

Am Donnerstag, 11. April 2019, fand zum 10. Mal der Swiss Logistics Day statt. Rund 300 Besucher nutzten die Gelegenheit und warfen eine Blick hinter die Kulissen der Logistik. Elf Unternehmen und Organisationen in der Deutschschweiz und der Romandie öffneten ihre Türen und zeigten auf, dass Logistik mehr ist als Lager und Transport.

weiterlesen ...

2020 - Logistik im Verkehrshaus

Ohne Logistik geht nichts!. Dennoch wissen viele Menschen nicht, was die Branche leistet. Das soll sich ändern. Das Verkehrshaus der Schweiz, die Stiftung Logistik und die Schweizer Logistikszene schaffen gemeinsam die neue Publikumsplattform «Logistik». GS1 Switzerland ist auch mit dabei.

weiterlesen ...

Online- und Offlinehandel müssen bruchfrei verschmelzen

Der Schweizer Handel ist gefordert wie noch selten zuvor. Zunehmend leere Verkaufsflächen zeugen vom schweren Stand, den das stationäre gegenüber dem Onlinegeschäft hat. Neue Trends und Innovationen sollen den Weg in den Handel der Zukunft ebnen. Doch wie sollen Unternehmen wissen, welche Trends für sie relevant sind? Dr. Raphael Pfarrer, Director GS1 Consulting bei GS1 Switzerland, gibt einen Überblick.

weiterlesen ...

Solution Partner Programm für kompetente Dienstleister

Dank dem neuen Solution Partner Programm von GS1 Switzerland können Dienstleister rund um GS1 Themen ihre Sichtbarkeit am Markt erhöhen. Das Solution Partner Logo weist sie als Kompetenzpartner von GS1 Switzerland aus, und die übersichtliche Webplattform erleichtert es interessierten Unternehmen, den richtigen Dienstleister zu finden.

weiterlesen ...