gs1-neton-header-03.jpg

Starke Trägerschaft bei Future Retail Switzerland

Das Projekt «Future Retail Switzerland» geht gestärkt in das zweite Jahr. Nachdem Ende letzten Jahres bereits die neue Partnerschaft von GS1 Switzerland und der Swiss Retail Federation verkündet werden durfte, sind nun neue starke Träger dazu gekommen.

Die Unternehmen Jumbo, Oracle, SAP, Nestlé, Ikea, Valora und Manor unterstützen neu als starke Träger das Projekt Future Retail Switzerland. Die spannende Zusammensetzung ermöglicht eine umfassende Bearbeitung der verschiedensten Trends, welche den Schweizer Handel aktuell beschäftigen. Anfang September werden auf der Future Retail Webplattform die Resultate der aktuellen Umfrage für die registrierten Nutzer zur Verfügung stehen. Falls auch Sie Interesse haben das Projekt zu unterstützen, die Zukunft des Schweizer Retail-Marktes aktiv mitzugestalten und in der Trägerschaft Einsitz zu nehmen, melden Sie sich bei:

Jacqueline Klaiss Brons
Head of Consulting
GS1 Switzerland
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +41 79 888 83 65

>> Zur Future Retail Webplattform

Nach oben