Logo
Diese Seite drucken

Generalversammlung GS1 Switzerland: Mitglieder stimmen online ab

Aufgrund der Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus fand die diesjährige Generalversammlung von GS1 Switzerland online statt. 189 Personen nahmen die Gelegenheit wahr und gaben ihre Stimme auf digitalem Weg ab.

Auf dem Programm standen neben den üblichen Traktanden Wieder- sowie Neuwahlen. Das Protokoll der Generalversammlung 2019, der Gechäftsbericht 2019, die Jahresrechnung sowie die Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsleitung bestätigten die Abstimmenden ohne Gegenstimme. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Stefan Regli (PostLogistics), Jörg Ackermann (Coop), Wolfgang Mähr (Spar) und Christophe Weiss (LRG Logistics SA) sowie der Präsident Robert Vogel (SwissLegal AG) wurden für eine weitere Amtsperiode gewählt. Aufgrund des Wechsels beim Arbeitgeber musste sich das Vorstandsmitglied Ines Furler einer Neuwahl stellen, welche die Delegierten gerne bestätigten. Neu in den Vorstand gewählt wurde Philipp Zgraggen (Volg Konsumwaren AG).

Aus dem Vorstand ausgeschieden sind die langjährigen Mitglieder Ferdinand Hirsig (Volg Konsumwaren AG), René Michel (Henkel & Cie AG), Nicolas Perrin (SBB Cargo AG), Hans Ruedi Hauri (ehem. RUAG Real Estate AG) und Pierre-André Meyrat (Bundesamt für Verkehr BAV).

Die nächste ordentliche Generalversammlung findet am 16. Juni 2021 in Bern statt.

Claudia Schön

Template by Joachim Heldt.