gs1-neton-header-04.jpg

GTIN Registry: Einfach und beliebt

Sie möchten Ihre Produkte im Handel oder über Amazon verkaufen? Kein Problem. Mit der GTIN Registry stellt Ihnen GS1 Switzerland ein einfach zu bedienendes Onlineportal zur Verfügung. Die GTIN- und Stammdatenverwaltung wird so zum Kinderspiel.

weiterlesen ...

50 Jahre Global Trade Item Number

Gleich mehrere Errungenschaften feiern dieses Jahr ihren fünfzigsten Geburtstag. Mit von der Partie sind das E-Mail, die Global Trade Item Number, das Schweizer Frauenstimmrecht und die Sendung mit der Maus. Sie alle wurden 1971 begründet, dienen der Kommunikation, vermitteln Wissen und stellen auf dessen Basis die Mitsprache ins Zentrum. Alle haben auf ihre Weise die Welt nachhaltig verändert.

weiterlesen ...

Werden auch Sie Mitglied der Fachgruppe Category Management

Dank des Category Managements können Entscheide im Detailhandel datenbasiert, produktiver und shopperorientierter getroffen werden. Heute hat sich im Detailhandel die Datenverfügbarkeit der Konsumenten, die Technologie und die wirtschaftliche Dynamik verändert. Zusätzlich hat die Corona-Pandemie das Einkaufsverhalten enorm verändert. Diese Entwicklungen haben bedeutende Auswirkungen auf das Category Management sowie auf den Handel und die Industrie.

weiterlesen ...

Nominiert für den Swiss Logistics Award 2021

Die Jury hat für den Swiss Logistics Award 2021 drei Projekte ins Rennen geschickt. Nominiert wurden Cargologic AG, Hydrospider & H2 Energy sowie Post CH AG & Amberg Loglay AG. Wir stellen Ihnen die für den Award nominierten Projekte vor. Eine ausführliche Projektbeschreibung können Sie in der GS1 network Ausgabe vom 10. Juni 2021 nachlesen. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 16. Juni 2021, um 17.00 Uhr, virtuell statt.

weiterlesen ...

Swiss Logistics Day – virtuell

Am 15. April 2021 fand zum 12. Mal der Tag der Logistik statt. Aufgrund der aktuellen Situation wurde der Aktionstag virtuell durchgeführt. Egal ob Live-Streams, Webinare oder einfach nur Videos – der virtuelle Einblick ist gelungen. Laut Veranstalter erreichte der Aktionstag rund 200’00 Menschen.

weiterlesen ...

SWISS SUPPLY. Gemeinsam bewegen

Die Supply-, Logistik- und Transportorganisationen ASFL SVBL, ASTAG, GS1 Switzerland, procure.ch, SPEDLOGSWISS, VNL Schweiz sowie die Stiftung Logistik Schweiz gründeten am 26. März 2021 gemeinsam die Schweizer Vereinigung SWISS SUPPLY und bilden dessen Trägerschaft. In der Juni Ausgabe von GS1 network werden wir uns mit den Gründern von Swiss Supply unterhalten.

weiterlesen ...

Lernen Sie Ihre Kunden kennen dank Category Management

Der Schweizer Detailhandel sieht sich einem enormen, stetig zunehmenden Wettbewerb ausgesetzt. Der Schlüssel für einen erfolgreichen Detailhandel liegt mehr denn je in der Differenzierung von den Mitbewerbern, der langfristigen Kundenbindung und in der Neukundengewinnung. Kurz gesagt geht es darum, den Point of Sale zu einem beliebten und häufig genutzten Einkaufsort für seine Kunden zu machen.

weiterlesen ...

Migros gewinnt den Swiss Logistics Award 2020

Aus einer Kombination innovativer Technologien und auf Basis internationaler GS1 Standards hat der Migros-Genossenschafts-Bund einen digitalen Marktplatz für den unterbruchfreien Austausch von Logistikdaten geschaffen. Der MGB erhält dafür den Swiss Logistics Award 2020. Die Jury würdigt damit einen Marktplatz mit Zukunftsvisionen, der dank offener Standards auch auf andere Branchen übertragen werden kann.

weiterlesen ...

In Zeiten von Corona kommt es auf die Logistik an

Während viele Bürger und Bürgerinnen weltweit zum Stuben-hocken verurteilt sind, stehen zahlreiche Berufsgruppen während der Corona-Krise an vorderster Front. Durch den Lockdown und die damit verbundene Verlagerung des Konsums in den E-Commerce war die Logistikbranche stark gefordert. Deshalb geht der Swiss Logistics Public Award 2020 an alle Mitarbeitenden der gesamten Schweizer Logistikbranche. Ihnen allen gebührt Respekt und ein grosses Dankeschön.

weiterlesen ...

Am 14. Oktober ist Weltnormentag

USB Stick und viele AnschlüsseEs gibt den Welthundetag, den Weltyogatag, den Welttoilettentag, und auch die Amateurfunker feiern einen Welttag. Es gibt viele internationale Welttage. Am 14. Oktober wird jährlich der Weltnormentag gefeiert. 
 
weiterlesen ...

Future Retail Switzerland 2020: Das bewegt den Schweizer Detailhandel heute und in Zukunft

 

Das Smartphone als wichtigste Einkaufsbegleitung und Zugang zum 24/7-Shopping, die Nachhaltigkeit immer im Fokus und enorme Rabatte am Black Friday oder Singles Day: Das sind drei von zahlreichen Trends, die den Schweizer Detailhandel bewegen. Die aktualisierte Trendplattform Future Retail Switzerland 2020 hat diese und noch viele weitere Trends zusammengestellt und gibt dem Handel Tipps, wie er am Ball bleiben kann.

weiterlesen ...

Identifikation für Klein und Gross

 

Vom Startup bis zum Weltkonzern. Die Produktpalette von GS1 Switzerland ermöglicht es Unternehmen jeder Grösse ihre Anforderungen betreffend Identifikation und Auszeichnung rasch und einfach zu erfüllen.

weiterlesen ...

Neuer GS1 Digital Link Resolver

Der GS1 Digital Link ist ein neuer Standard, der es ermöglicht, eine Vielzahl von Weblinks via Datenträgern wie GS1 DataMatrix , GS1 QR Code oder GS1-128 genutzt werden können und dies auf intelligente, dynamisch-flexible Weise.

weiterlesen ...

Starke Trägerschaft bei Future Retail Switzerland

Das Projekt «Future Retail Switzerland» geht gestärkt in das zweite Jahr. Nachdem Ende letzten Jahres bereits die neue Partnerschaft von GS1 Switzerland und der Swiss Retail Federation verkündet werden durfte, sind nun neue starke Träger dazu gekommen.

weiterlesen ...

Kompetente Solution Partner finden Sie bei GS1 Switzerland

Bestimmt kennen Sie die Situation: Sie benötigen in einem Projekt für eine bestimmtes Problemeinen themenspezifischen Dienstleister, finden sich jedoch in der Fülle der Angebote nicht zurecht. Das Solution Partner Programm von GS1 Switzerland hilft Ihnen dabei, den idealen Partner zu finden.

weiterlesen ...

Mit trustbox die gelockerte Deklarationspflicht bei Lebensmitteln umsetzen

Die Coronakrise führt dazu, dass gewisse Zutaten und Verpackungsmaterialien in der Lebensmittelindustrie fehlen und ersetzt werden müssen. Deshalb stimmen die Angaben auf der Verpackung bei gewissen Lebensmitteln nicht mehr mit dem Inhalt überein. Um die Verfügbarkeit dieser Produkte zu sichern und Food Waste vorzubeugen, lockert der Bundesrat befristet die Deklarationspflicht bei Lebensmitteln.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren