gs1-neton-header-05.jpg

Ansorix Systems AG

Für einen effizienten und zukunftssicheren Materialfluss. Das UniversitätsSpital Zürich (USZ), Gewinner des Swiss Logistics Award 2018, hat in Schlieren ein neues Logistik- und Servicezentrum in Betrieb genommen. Ansorix hat die Planungen begleitet und ein automatisches Kleinteilelager (AKL) mit der entsprechenden Fördertechnik und den Kommissionierplätzen sowie die nötigen Brandschutztore geplant, konzipiert und implementiert.

Im Rahmen des Projekts wurde ein massgeschneidertes, automatisiertes Kleinteilelager realisiert, das sich durch effiziente Abläufe und geringe Betriebskosten auszeichnet. Zugleich wurde Wert daraufgelegt, dass die neue Lagerinfrastruktur bei Bedarf flexibel und einfach erweitert werden kann. Ansorix war bereits früh in die Planung des Projekts Involviert und hat das USZ während der Projektierungsphase beratend begleitet und die Anlage umgesetzt.

Das AKL ist optimal für die Aufnahme von Eurotec-Behältern ausgelegt. Das von Ansorix eingesetzte Regalbediengerät verfügt über einen besonders steifen Hubmast und ist mit einem Riementeleskop für die doppeltiefe Einlagerung ausgestattet. Durch seine innovative Antriebstechnik wird eine sehr hohe Dynamik erreicht. Pro Regalbediengerät besitzt das neue Lager eine Kapazität von 3024 Behältern.

Mittels staudruckloser Rollenförderer werden die verschieden grossen Behälter ausgelagert und den vier Kommissionierplätzen zugeführt. Jeder Kommissionierplatz verfügt neben der Zuführung der Produktbehälter aus dem Lager über eine Wegführung leerer sowie kommissionierter Behälter. Über zwei weitere Bahnen werden den Kommissionierplätzen leere Behälter für die Befüllung zugeführt. Das implementierte Warehouse-Managementsystem iCOSS® beinhaltet umfangreiche Funktionalitäten vom Wareneingang über die Kommissionierung bis zum Warenausgang.

Ansorix Systems AG
Sarmenstorferstrasse 31
CH-5615 Fahrwangen
+41 (0)56 676 64 00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.ansorix.com

Nach oben