gs1-neton-header-01.jpg

Frauen in der Logistik

«Ich wollte meinen Horizont erweitern»

Logistikfrachfrauen im Lager von IKEASie trägt unter anderem dazu bei, dass bei IKEA immer genügend Billy-Regale vorrätig sind: Stephanie Riesterer arbeitet in Itingen (BL) im Lager des schwedischen Möbelhauses. Nebst betriebsinternen Weiterbildungen hat sie sich mit dem Lehrgang zur Logistikfachfrau bei GS1 Switzerland ein starkes Fundament an Fachwissen erarbeitet. 

 

weiterlesen ...

«Auf die Diplomarbeit bin ich heute noch stolz»

Yvonne Zuberbühler ist nicht der «Schultyp», und Prüfungen mag sie auch nicht besonders. Trotzdem hat sie die Weiterbildung zur eidgenössisch diplomierten Supply Chain Managerin bei GS1 Switzerland als Lehrgangsbeste abgeschlossen. 

weiterlesen ...

Und plötzlich ging die Tür zur Logistik auf

Von Bismarck zur Beschaffungslogistik, diesen Weg gehen nur wenige. Lena Wittwer ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt: Nach dem Geschichtsstudium machte sie die Weiterbildung zur Logistikleiterin und lenkt nun im Wallis die logistischen Geschicke von SoBe Cosmetics.

weiterlesen ...

«In der Logistik sagt man eben, was man denkt.»

Angela Klüe, LogistikleiterinWer sich morgens ein ofenfrisches Gipfeli an der Tankstelle holt, ahnt nicht, dass Angela Klüe hier ihre Finger im Spiel haben könnte. Die Logistikleiterin sorgt dafür, dass die Backwaren der Hiestand Schweiz AG pünktlich ihr Ziel erreichen. Ihr Interesse an der Logistik hat sie bereits früh entdeckt.

weiterlesen ...

Mit Spass durch die Logistik

Debora Baumann wollte einfach nur in der Privatwirtschaft arbeiten – und landete durch Zufall in der Logistik. Heute arbeitet die beste Logistikfachfrau ihres Jahrgangs bei Bio Partner Schweiz AG an der Einführung eines neuen Lagerwirtschaftssystems. Ihre Wegbegleiter: Energie, Fachwissen und viel gute Laune.

weiterlesen ...

Passionnée de la supply chain

Experte en supply chain, frontalière et mère de trois enfants, Cécilia Moyano est aussi dynamique que l’environnement dans lequel elle travaille. Mais elle est avant tout passionnée par les multiples facettes de la supply chain.

weiterlesen ...

«Jungs! … und Ivana»

Sie hat klare Ziele, sie hat Power und sie liebt die Logistik. Bereits in jungen Jahren hat Ivana Filipovic ihre Kaderstelle bei der Logistikabteilung von Norbert Dentressangle in der Schweiz angenommen. Porträt einer jungen Gipfelstürmerin.

 

 

weiterlesen ...

Logistikfachfrau mit Leidenschaft

Es gibt sie immer seltener, die Menschen, die zufrieden im Leben und im Job sind. Sandra Dostal ist einer von ihnen: Herausforderungen sind für sie ein Vergnügen, und wenn es einmal nicht läuft, findet sie einen Weg. Begegnung mit einer Optimistin.

weiterlesen ...

Eine Frau gibt Gas

Judith Portmann mag an der Logistik, dass sie stets optimiert werden kann. Sie mag schnelle Autos und spannende Bücher. Und sie mag ihren Job.

weiterlesen ...

Jenseits aller Klischees

Barbara Bütikofer; Ammann Schweiz AG Leiterin Lagerlogistik, Spedition und interne Transporte und stv. Leiterin BeschaffungBarbara Bütikofer ist die erste Frau, welche bei GS1 Schweiz den Lehrgang zur eidgenössisch diplomierten Supply Chain Managerin abgeschlossen hat. Bei der Ammann Schweiz AG in Langenthal führt sie die Bereiche Lagerlogistik, Spedition und interne Transporte und ist stellvertretende Leiterin Beschaffung.

weiterlesen ...

Reden ist Silber…

«Mir gefällt das Gefühl, wenn Dinge auf bisweilen verschlungenen Pfaden von A nach B gelangen und am Schluss nichts anderes übrig ist als ein zufriedener Kunde.» Es gibt Dinge, die man bereitwillig erzählt, und solche, über die man sich öffentlich eher ausschweigt. Zur ersteren Kategorie gehört die Arbeit, zur letzteren das Befinden. Die Logistikfachfrau Helen Marbot beweist, dass es nicht immer so sein muss.

weiterlesen ...

Grenzen überschreiten

Katharina Nobs, Leiterin Einkaufsplanung Division Personenverkehr bei der SBBKatharina Nobs hat keine gradlinige Berufsbiografie. Genau das macht die Leiterin Einkaufsplanung Division Personenverkehr bei der SBB zu einer äusserst spannenden Frau mit einem weiten Horizont.

weiterlesen ...

Mit Tempo und Biss

Jasmin Winistörfer, Migros-Verteilbetrieb Neuendorf AGJasmin Winistörfer und ihr Team sorgen bei der Migros-Verteilbetrieb Neuendorf AG dafür, dass die Regale der Migros-Fachmärkte Do it + Garden und Micasa nie leer stehen – eine junge Frau mehr, welche die Logistik zu ihrer Welt gemacht hat und mit raschen Schritten den Weg nach oben geht.

weiterlesen ...

Immer auf Achse

Immer auf AchseAls frischgebackene Logistikleiterin an einem internationalen Projekt für eine weltbekannte Marke mitarbeiten zu können – für viele ein Traum. Für MarieLuise Ingold ist es Realität. Den Preis dafür, nämlich dauernd unterwegs sein zu müssen, zahlt sie gerne.

weiterlesen ...

Grosse Aufmerksamkeit für kleine Einheit

Chantal Zahnd, Category ManagerinAls Category Managerin hat Chantal Zahnd gelernt, wie man den Fokus aufs Detail richtet, ohne das Ganze aus den Augen zu verlieren. Mit viel Elan, Ehrgeiz und Ausdauer arbeitet sich die ehemalige Detailhandelsspezialistin auf der Karriereleiter nach oben.

weiterlesen ...

Logistikerin mit Herzblut

Logistikerin mit Herzblut Statt Medikamente zu verkaufen, organisiert Rita Geiger heute den Warenfluss der Arzneimittel im Berner Inselspital. Ihr kombiniertes Pharma-und Logistikwissen kann die ehemalige Pharma-Assistentin täglich einsetzen.

weiterlesen ...

Viel Sportgeist auf Lager

Helen BrunnerHelen Brunner trimmt die Schweiz fit: Die Logistikfachfrau koordiniert den Handel mit Hometrainern. Dank der Ausbildung bei GS1 Schweiz hat sie ihre Kreativität neu entdeckt.

weiterlesen ...

Mit Kopf und Herz

Sandra Tinner-DerungsAls junge Frau in verantwortungsvoller Position ist Sandra Tinner-Derungs in der Schweizer Logistikwelt eine Ausnahme. Ihre Aufgabe beim Basler Agrokonzern Syngenta meistert sie nicht zuletzt dank typisch weiblichen Eigenschaften.

weiterlesen ...