gs1-neton-header-05.jpg

aktuelle Nachrichten

Start für den Fachbeirat Logistik

Transport & Logistik l 08-12-2021

Start für den Fachbeirat Logistik

Am 1. Dezember 2021 wurde in Bern unter der Leitung von GS1 Switzerland erfolgreich der Fachbeirat Logistik gegründet. 22 Unternehmen aus Handel, Industrie und Logistikdienstleister wollen mit Know-how und dem Einsatz von Standards die Logistik...

weiterlesen...

Fair Carbon Player: Grünes Licht für standardisierte Berechnung des C…

Transport & Logistik l 30-11-2021

Fair Carbon Player:  Grünes Licht für standardisierte Berechnung des CO2-Ausstosses

Die Arbeiten für eine standardisierte Berechnung des CO2-Ausstosses in Transport und Logistik können beginnen. Am Kick-off-Meeting von Ende November hat sich die Mehrheit der anwesenden Vertreter von Transport- und Logistikdienstleistern, von Industrie und Handel für...

weiterlesen...

Lean & Green Infoevent

Konsumgüter/Retail l 26-11-2021

Lean & Green Infoevent

Am 16. November 2021 war es endlich soweit und der Lean & Green Infoevent konnte unter Einhaltung der 3G-Vorschriften in Zürich durchgeführt werden. Der Erfahrungsaustausch zwischen den 17 Teilnehmenden aus verschiedenen Unternehmen war geprägt durch...

weiterlesen...

Neues Seminar OCM-OCR erfolgreich gestartet

Konsumgüter/Retail l 17-11-2021

Neues Seminar OCM-OCR erfolgreich gestartet

Mit acht Teilnehmenden ist das neue Seminar «Online Category Management & Omni Channel Retailing» erfolgreich gestartet. Die Teilnehmenden lobten den guten Praxisbezug, die professionelle Schulung und die interessanten Beiträge der Partnerfirmen. Das nächste Seminar findet...

weiterlesen...

Architekten bauen auf GS1

Technische Industrien l 20-10-2021

Architekten bauen auf GS1

Für den neu ausgerichteten CAS-Kurs (Certificate of Advanced Studies) „Digitalisierung“ der ETH, Professur für Architektur und Bauprozess, Sacha Menz, richtete Dr. Uwe Rüdel, GS1 Switzerland, gemeinsam mit Michel Bohren, Geschäftsführer CRB, das erste Modul mit...

weiterlesen...

Personalisiert, nachhaltig und lösungsorientiert

Konsumgüter/Retail l 18-10-2021

Personalisiert, nachhaltig und lösungsorientiert

«Personalisiertes Marketing», «Gute Nachhaltigkeitsleistungen» und «Umfassende Problemlösungen statt Produkte» sind die wichtigsten Trends im Schweizer Detailhandel 2021/2022. Dies ergab eine Umfrage von Future Retail Switzerland bei über 400 Vertreterinnen und Vertretern von Handel, Industrie und...

weiterlesen...

Die Zukunft der Produktkennzeichnung im Einzelhandel

Konsumgüter/Retail l 18-10-2021

Die Zukunft der Produktkennzeichnung im Einzelhandel

Um die Verbraucher in der digitalen Welt besser zu unterstützen, ist der Einzelhandel dabei, eine der grössten Veränderungen seit dem ursprünglichen Aufkommen der Strichcodes vorzunehmen: Die Einführung von 2D Strichcodes.

weiterlesen...

Heute ist der Weltnormentag

GS1 Switzerland l 14-10-2021

Heute ist der Weltnormentag

Es gibt viele internationale Welttage. Heute am 14. Oktober 2021 wird der Weltnormentag gefeiert. Das diesjährige Motto lautet: «Gemeinsame Vision für eine bessere Welt»  

weiterlesen...

aktuelle Ausgabe

  • 1
  • 2
  • 3
Prev Next

Zugestellte Ware, präzise Daten

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 14-06-2021

Zugestellte Ware, präzise Daten

GS1 Australia entwickelte in einem internationalen Gremium Scan4Transport als neuen Logistikstandard. Damit werden Transportdaten aus dem Zustellungsgeschäft inklusive erste und letzte Meile zum Handling sinnvoll miteinander kombiniert und übersichtlich dargestellt. ...

weiterlesen...

Die Rückverfolgbarkeit von Komponenten i…

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 14-06-2021

Die Rückverfolgbarkeit von Komponenten in der Bahnindustrie

Mit der Einigung zur Verwendung der GS1 Standards hat die Eisenbahnindustrie aus den D-A-CH-Ländern (Deutschland, Österreich und Schweiz) sowie Frankreich einen weiteren Schritt zu einer effizienteren Materialbewirtschaftung vollzogen. Als Basis...

weiterlesen...

Transparenz in der Impfstoffverteilung

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 14-06-2021

Transparenz in der Impfstoffverteilung

Die globale Impfkampagne zur Eindämmung von Covid-19 muss Rückverfolgbarkeit und Patientensicherheit im Blickfeld behalten. Nationale Gesundheitssysteme führen diese konkret durch und entscheiden darüber, ob ein weltweit erprobtes Identifikationskonzept wie GS1...

weiterlesen...

«Wir sind noch nicht am Ziel»

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 14-06-2021

«Wir sind noch nicht am Ziel»

Je mehr Daten, desto besser: Der mit dem Swiss Logistics Award ausgezeichnete Datenmarktplatz der Migros entfaltet erst mit zunehmender Menge der Inhalte sein wahres Potenzial. Darüber haben wir mit Marcel...

weiterlesen...

EPAL: Steigende Zahlen und Preise

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 14-06-2021

EPAL: Steigende Zahlen und Preise

Die EPAL publiziert auch für das Jahr 2020 erfolgreiche Zahlen. Die Preise für Rohstoffe steigen massiv. Ein einmaliges Jubiläum: 30 Jahre EPAL-Paletten, 60 Jahre Europaletten. Die neue Qualitätsklassifizierung der EPAL...

weiterlesen...

Individueller, schneller, günstiger

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 11-06-2021

Individueller, schneller, günstiger

Die besten Supply Chains sind vernetzte Ökosysteme. Die Basis dafür sind transparente Datenbestände, wie eine Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) zeigt.

weiterlesen...

Der Nutzen wächst mit der Teilnehmerzahl

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 14-06-2021

Der Nutzen wächst mit der Teilnehmerzahl

Die Migros und zwei Partnerunternehmen betreten mit einem komplexen Datenprojekt Neuland. Doch der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten. Es gibt nicht nur grosse Anerkennung, sondern auch viele handfeste...

weiterlesen...

European Green Deal: Identifikationsproj…

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 11-06-2021

European Green Deal: Identifikationsprojekt soll Transparenz schaffen

Mit dem europäischen Green Deal hat die EU-Kommission einen Fahrplan vorgelegt, wie mit den Herausforderungen von Klimawandel und Umweltschutz umgegangen werden soll. Der Ressourcenverbrauch und das Wirtschaftswachstum sollen entkoppelt werden,...

weiterlesen...

Traceability beim Impfen – Es braucht In…

Transparenz in Wertschöpfungsnetzwerken l 14-06-2021

Traceability beim Impfen – Es braucht Initiativen vor Ort

Viele Länder haben es verpasst, für die anlaufende Covid-19-Impfkampagne eine lückenlose und standardisierte Rückverfolgbarkeit und Patientensicherheit aufzubauen. Ulrike Kreysa, Senior Vice-President Healthcare bei GS1 Global Office, verweist aber auf aktuelle...

weiterlesen...