gs1-neton-header-02.jpg

Krummen Kerzers erhält den Lean & Green 1st Star

Ein weiterer Stern geht auf! Die Krummen Kerzers AG ist nun bereits das zweite Unternehmen in der Schweiz, das seine Zielsetzung einer relativen CO2-Reduktion von 20% in Transport und Logistik erreicht hat und somit den Lean & Green 1st Star .

Lean & Green bietet Unternehmen eine Plattform, anhand derer sie ihre Massnahmen zur CO2-Reduktion in Transport und Logistik einem breiteren Publikum bekannt machen können. Die Plattform dient zudem dem fachlichen Austausch und bietet mit fünf erreichbaren Leveln, die den unterschiedlichen Fortschritt widerspiegeln, ein entsprechendes Anreizsystem.

Krummen Kerzers ist 2017 als erster Logistikdienstleister der Initiative beigetreten, hat 2018 die Validierung des Aktionsplans erhalten und wurde mit dem Lean & Green Award ausgezeichnet. Die geplanten Massnahmen wurden in Angriff genommen und dank Umstellung des Fuhrparks auf gasbetriebene LNG-Fahrzeuge, intensiver Fahrerschulung sowie einer neuen Routenplanungssoftware konnte bei gleichzeitigem Unternehmenswachstum eine relative CO2-Reduktion von mehr als 20% innerhalb von nur drei Kalenderjahren erreicht werden. 

Peter Krummen, CEO der Krummen Kerzers AG zu Lean & Green:

«Die Verleihung des schweizweit zweiten Lean and Green Sternes ist nicht nur eine grosse Ehre für unser Unternehmen, sondern auch eine Würdigung unseres Engagements für eine nachhaltige Logistik.
Das Transportgewerbe steht unter grossem Preis- und Zeitdruck, gleichzeitig ist der Güterverkehr ein erheblicher CO2-Verursacher. In diesem Spannungsfeld ist es uns dennoch gelungen, unseren betrieblichen CO2-Ausstoss binnen vier Jahren, um mehr als 20% pro Stellplatz zu reduzieren. Wir sind stolz darauf, dass unser gesamtes Team den Handlungsbedarf erkannt und diese erhebliche Reduktion möglich gemacht hat. Für uns steht allerdings fest, dass war erst der Anfang vom Ende des fossilen Güterverkehres. Wir werden uns auch weiterhin für den Einsatz von erneuerbaren Antriebskonzepten engagieren und unseren eigenen Fussabdruck stetig, aber zügig reduzieren.»  

Die Awardübergabe wird im Rahmen der GS1 Excellence Days am 16. Juni 2021 stattfinden. Falls auch Sie sich für die Initiative interessieren, melden Sie sich bei :

Jonas Batt
Head of Industry Engagement Consumer Goods/Retail
T +41 58 800 70 44
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
Nach oben